Hochleistungsspindeln für stationäre Anwendungen

Unsere Industriespindeln für den Einbau in der Werkzeugmaschine haben eine Höchstdrehzahl von bis zu 50.000 1/min und eignen sich somit besonders für sehr kleine Werkzeuge. Durch den Sperrluftanschluß der IS 6-1 ist die Verwendung von Kühlschmiermittel natürlich kein Problem.

Spindeln von Schick

  • Drehzahlen bis zu 50.000 1/min
  • Individuell entwickelt
  • Leistungsfähige Steuereinheiten
  • Schnittstellen zur Einbindung in die Werkzeugmaschine

Starke Partner

Schon seit über 20 Jahren verwendet die Firma Schick u. a. Werkzeugmaschinen der Firma STAR zur Herstellung der eigenen Produkte. Die Mitarbeiter Frank und Ingo Liebhart, Leiter der maschinellen Fertigung im Hause Schick, nutzen jedoch auch die eigenen Spindeln zur Optimierung des Herstellungsprozesses.

"Wenn wir unsere Spindeln in den STAR-Automaten verwenden, können wir unsere Maschinen noch vielseitiger nutzen und zum Beispiel bei Drehteilen außermittige Bohrungen setzen", erklärt Frank Liebhart.  

Anwendungsbeispiel Vollmer CHP 840/1300

Die Vollmer Maschinenfabrik GmbH aus Biberach an der Riß verwendet eine individualisierte Schick IS 6-1 zum Hohlbrustschleifen von Kreissägeblättern in den Schleifmaschinen CHP 840 und CHP 1300.

Die IS 6-1 wird dort dem Kunden als Zusatzoption angeboten, um mit hoher Drehzahl und speziellen Diamantwerkzeugen die Hohlbrust der Hartmetall bestückten Sägeblätter zu schleifen.

Vollmer-Group

Angetrieben wird die IS 6-1 dabei von einer eigens für Vollmer entwickelten Steuerung. Diese verfügt über eine CANopen Schnittstelle und lässt sich somit voll in die Maschinensteuerung einbinden.

Ihr Ansprechpartner

Ihre Angaben

* Pflichtfelder

Ihre Nachricht